Vegas Cosmetics Erfahrungen

Die Vegas Cosmetics GmbH ist ein Direktvertrieb aus Hessen für kosmetische Produkte und Schmuck. Das Unternehmen ist seit 2003 am Markt und expandiert kräftig. Nach eigenen Angaben ist die Bilanz schuldenfrei und man verfügt über etwa 40.000 Vertriebspartner. Die Produktpalette ist eine geschickte Mischung aus natürlicher Kosmetik und Styling im Aussehen. Die Vegas Cosmetics Erfahrungen mit diesem Angebotsmodell sind durchweg gut. Denn es vereint den neuen Trend „natürliche Produkte“ und das gestiegene Gesundheitsbewusstsein der Bevölkerung mit dem allgemeinen Streben nach einem guten Aussehen.

Die Kernpunkte dieser Orientierung belegt das Sortiment durch die Ausrichtung auf die Vitalstoffe der „Wunderpflanze“ Aloe Vera und die Ergänzung der Kosmetikabteilung durch ein umfangreiches Schmucksortiment.

Vegas Cosmetics Erfahrungen – das Vertriebsmodell

Vegas Cosmetics hat sich bewusst auf ein eingegrenztes Segment zurückgezogen. Damit hebt man sich von vielen Direktvertrieben ab, die „alles“ für einen Bereich verkaufen. Vegas Cosmetics erreicht so automatisch einen höheren Kompetenzfaktor, der gerade im Beratungsverkauf von großer Wichtigkeit ist. Entsprechend werden auch die Vertriebspartner geschult. Sie verkaufen ihre Produkte mit ihrer individuellen Empfehlung. Genau wie bei jedem anderen Direktvertrieb auch, können sie weitere Mitstreiter gewinnen und sind an deren Verkaufserfolgen beteiligt.

Vegas Cosmetics Erfahrungen – der Verdienst

Vegas Cosmetics gehört zu den Unternehmen, die ihre Vertriebspartner finanziell nicht belasten oder hohe Umsätze verlangen. Der Start in die Selbständigkeit ist für die Interessenten nicht mit größeren Kosten verbunden. Mehr als 100 Euro müssen sie für die erste Schulung und den Erwerb eines Produktkoffers nicht investieren. Dafür erfahren sie von Anfang an die Vorteile des Direktvertriebes: ein bekanntes Produkt, nachweisbare Qualität, keine Lagerhaltung, Preisvorteile, Weiterbildung und sogar ein vierzehntägiges Rückgaberecht für bezogene Waren. Gegenteilige Vegas Cosmetics Erfahrungen in diesem Bereich sind nicht bekannt.

Die höchste Provision bei Vegas Cosmetics beträgt 40 %. Dafür muss man allerdings auch längere Zeit im Geschäft sein und ein eigenes Team aufgebaut haben. Als Nebenjob mit zwei Abenden in der Woche für den Direktverkauf besagen die Vegas Cosmetics Erfahrungen, dass dabei durchaus 400 Euro monatlich erwirtschaftet werden können. Wer sich hauptberuflich engagiert, verdient natürlich mehr – dann kann man auch einen Verdienst in Höhe eines normalen Gehaltes erreichen.

Vegas Cosmetics Erfahrungen – die Produkte

Die Vegas Cosmetics Produkte haben eine hohe Akzeptanz. Sie bieten Natürlichkeit, Hochwertigkeit und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Es sind etliche Artikel dabei, die in traditionellen Parfümerien gut und gern das Doppelte bis Dreifache kosten. Die Produktsparten sind Anti-Aging, Waid Extract, Intimate Care, Kids Collection, Hairline, Foot Relief Care und Color Concept. Auch sichert die Kombination der Verkaufsprodukte mit Schmuck den Verkäufern eine größere Umsatzchance, als sie üblicherweise im Kosmetikbereich anzutreffen sind.

Bei so viel durchdachter Vorarbeit des Direktvertriebes ist es nicht verwunderlich, dass kaum negative Vegas Cosmetics Erfahrungen veröffentlicht werden.

 

Testemonial:

Liebe Leser.
Ich bin eine Skeptische Person und glaube niemandem, bevor ich es nicht am eigenen Leib erfahren oder ausprobiert habe.
Mein Sohn hat mir erzählt, dass der Junge Mann(ein Nachbar) von nebenan weniger Akne hat seit er die Vegas Produkte Anwendet.
Wie gesagt: Ich habe meinem Sohn nicht geglaubt.
Bis der junge Mann von nebenan vor mir stand.
Ich fragte ihn, ob er wirklich  nun Vegas Produkte benutzt und er Antwortete mit ja.
Ich bin jetzt völlig von der Wirkung der Vegas Produkte überzeugt.
Denn das einzigste was mir beim Anblick des jungen Mannes über die Lippen kam, war ein Fünffaches "WOW".

Lg Eure Gaby Papst

 

Neue Beiträge aufnehmen